thumbnail

Archive

Neue Friedwälder 2019

Wir freuen uns, mit Stadel bei Niederglatt und Unterkulm zwei neue Standorte für Baumbestattungen anbieten zu können. Die Wälder sind Mischwälder mit wunderbaren verschiedenen Bäumen.

Berner Zeitung vom 04. Oktober 2013

Die Baumgräber auf dem Berner Hausberg   KönizEin Baum als Grab ist eine von vielen Bestattungsformen. Einen solchen Friedwald gibt es auch auf dem Gurten. Die Bäume kosten auf dem Berner Hausberg aber viel mehr als anderswo.Ihre letzte Ruhe finden die Menschen heute längst nicht nur auf einem herkömmlichen Friedhof. Alternative Bestattungen sind im Aufschwung, wobei …

Weiterlesen

Bericht aus dem Boebachter (Ausgabe 21 / 2009)

Vereint bis ins Grab   Das Familiengrab, ein Auslaufmodell? Irrtum! „Die Zahlen sind seit Jahren konstant. Wir stellen sogar ein steigendes Interesse fest“, sagt Meinrad Huber vom Bestattungs- und Friedhofsamt der Stadt Zürich. Vor allem Menschen, die ihre Trauer an einem bestimmten Ort ausdrücken oder ihrer Familie ein Zeichen setzen wollen, würden sich dafür entscheiden. Während …

Weiterlesen

Der Baum, die letzte Ruhestätte (Thurgauer Zeitung 01. November 2008)

Ueli Sauter aus Mammern hat den Friedwald erfunden und erfolgreich nach Deutschland exportiert. Seine Idee hätte ihn aber beinahe ruiniert.  Ermatingen – An den Bäumen hängen kleine Tafeln mit Buchstaben, «AI» zum Beispiel oder «AL». Ansonsten ist es ein Wald wie jeder andere, vielleicht ein bisschen schöner gelegen, oberhalb von Ermatingen mit Blick auf den Untersee. …

Weiterlesen

Route Planen