Amriswil

Anlagebeschrieb

Ein Waldstück nahe der Hauptstrasse Amriswil – Arbon.

Art der Bäume

Verschiedene gängige Waldbäume

Geschützt

Bis 2099

Wegbeschrieb

Ab Hauptstrasse Amriswil – Arbon 100 Meter nach Ortstafel nach rechts (Fahrrichtung Arbon).

Bischofszell

Anlagebeschrieb

Wunderschöne Anlage mit Blick auf den Säntis.

Art der Bäume

Birken, Ahorn, Wildkirschen, Ulmen, Linden, Walnuss, Duglasien, Amieichen, Fichten, Föhren, Vogelbeeren

Geschützt

Bis 2099

Wegbeschrieb

Ab Parkplatz 1 ca. 500m, dann den Wegweisern mit Friedwaldsymbol folgen. Ab Parkplatz 2 zuerst dem Waldrand entlang (kein Weg vorhanden) und dann durch den Wald bis auf den Weg. Am Bildstock und Hochstand vorbei und dann rechts hoch bis zum Eingang des Friedwaldes.

Buch b. Frauenfeld

Anlagebeschrieb

Dieser Friedwald liegt in einer lieblichen Gegend in der Nähe des Hüttwilersees. Die Anlage besteht aus drei Zonen. Eine Weidezone mit Einzelbäumen, eine Weiherzone mit mehreren Fischweihern und eine Waldzone. Der Preis für die Bäume sind mit dem Friedwaldbesitzer auszuhandeln.

Art der Bäume

Mischwald, spez. Bäume auf der Weide und in der Weiherzone wie Trauerweiden, Linden, Walnuss, Amieichen, Hagenbuchen etc.

Geschützt

Bis 2098

Wegbeschrieb

Von der Autobahn A7 in Richtung Stein am Rhein. Ab Warth Wegweiser nach Buch.

Ermatingen

Anlagebeschrieb

Friedwald mit grossartiger Aussicht auf den Untersee mit der Insel Reichenau. Parkplatz direkt bei der Anlage.

Art der Bäume

Ein Teil des Friedwaldes ist ein reiner Eichenwald. Der andere Teil ist ein schön gewachsener Mischwald.

Geschützt

Bis 2101

Wegbeschrieb

An der Strasse Ermatingen - Märstetten auf dem Seerücken gelegen.

Kreuzlingen

Anlagebeschrieb

Jungwald in unmittelbarer Stadtnähe. Die überzähligen Bäume werden mit den Jahren gefällt.

Art der Bäume

Mischwald

Geschützt

Bis 2099

Wegbeschrieb

Auf der Bergstrasse Richtung Gossau/Weinfelden. Beim ersten Wald, Parkplatz auf der linken Seite. Vom Schützenhaus her durch den Wald und über die Brücke.

Mammern 2

Anlagebeschrieb

Hanhartholz. Blick auf den Untersee

Art der Bäume

Mischwald

Geschützt

bis 2075

Wegbeschrieb

Parkplatz: ausserhalb Mammern, kurz nach dem Bahnübergang-rechts. Gehdistanz ca. 15 Min.

Mammern 3

Anlagebeschrieb

Obere Halde. Blick auf den Untersee.

Art der Bäume

Mischwald

Geschützt

Bis 2099

Wegbeschrieb

Parkplatz beim Haldenhof oder bei der Kapelle Klingenzell. Das Wegstück zum Friedwald ist von beiden Seiten her steil.

Matzingen

Anlagebeschrieb

Verkehrstechnisch sehr gut gelegene Anlage mit Blick zum Schloss Sonnenberg.

Art der Bäume

Mischwald mit Eichen, Ahorn, Birken etc.

Geschützt

Bis 2099

Wegbeschrieb

In wenigen Minuten ab den beiden Parkplätzen erreichbar.

Romanshorn – Hatswil

Anlagebeschrieb

Am Anfang vom Seerücken gelegen mit Blick auf den Säntis und auf den Rorschacherberg. Der Baumbestand ist von Jungwuchs bis Baumbestand. Im Friedwald Hatswil alter Eichenbestand. Zwei sehr grosse Waldflächen, wüchsige Böden. Für die vorbildliche Waldpflege wurde im Jahre 1992 unserem Wald der Binding Preis zugesprochen.

Art der Bäume

Ahorn, Erle, Linde, Nussbaum, Stieleiche

Geschützt

Bis 2082

Wegbeschrieb

Bushaltestelle Oberhüsern, Parkplatz: Spitz direkt am Wald. Hatswil 2, 250 m ab Hatswil 1, 450 m ab Parkplatz Spitz

Route Planen